HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WAS BEDEUTET DIE COVID 19 PANDEMIE FÜR DEN HSG PINNAU CUP?

Antwort: Wir beobachten die Entwicklung der Pandemie in Deutschland (insbesondere in Schleswig Holstein) genau und werden, falls am Turnierwochenende besondere Hygienemaßnahmen nötig sind, diese im Interesse aller Teilnehmer und Besucher umsetzen. Dadurch kann es leider bis kurz vor dem Turniertermin noch zu Planänderungen kommen. Wir informieren die Teilnehmer dann jeweils zeitnah über die neuen Entwicklungen.

WIE LÄUFT DAS MIT DEN ÜBERNACHTUNGEN?

Wir bieten für interessierte Teams die Übernachtung in Klassenräumen (o.ä.) an. Dazu gibt es ein kleines Frühstück. Es kann von Freitag auf Samstag und/oder von Samstag auf Sonntag übernachtet werden.  Bei Interesse oder weiteren Fragen, sprecht uns gerne über unser Kontaktformular an.

KANN ICH MEIN TEAM NOCH ANMELDEN, WENN BEREITS ALLE PLÄTZE DER ALTERSKLASSE VERGEBEN SIND?

Ja, das geht. Die Anmeldung geht dann allerdings erst mal auf die Warteliste. Das bedeutet, dass Ihr angeschrieben werdet sobald einer der bis dahin belegten Plätze durch Absage einer Mannschaft frei wird. Ihr könnt dann entscheiden, ob Ihr nachrücken und so am Turnier teilnehmen möchtet. Kosten fallen für Euch in dem Fall erst dann an, wenn Ihr den angeboten Platz übernehmt.